Wir bitten um Ihre Spende

                                                                                                                                                                                                                                                                   

floyd   Amber Kopf  fu

            Floyd                         Amber                        Fu                          

 

Liebe Tierfreunde

in der letzten Zeit haben wir wieder einigen kranken Tieren helfen können. Das ist gut so und hat uns auch sehr gefreut. Leider hat das auch zu erheblichen finanziellen Belastungen durch hohe Tierarztkosten geführt. Wer je mit seinem Vierbeiner zur OP beim Tierarzt war, wird das wissen.

Kater Fu hatte einen komplizierten Splitterbruch. Kater Floyd hatte einen alten, nicht richtig verheilten Bruch und musste erneut operiert werden. Kater Findus hat bereits eine 2. OP hinter sich und ist noch in der Tierklinik. Kater Leo hatte einen Beckenbruch erlitten. Seine Finderin hat ihn adoptiert, er hat in seinem Unglück doch noch Glück gehabt und ist bereits in sein neues Zuhause umgezogen.

Hündin Cindy hatte einen Tumor. Leider hat sie die OP nicht geschafft und ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Hündin Amber hatte ebenfalls einen Tumor. Sie genießt heute ihr neues Leben in einem neuen Zuhause.

Damit wir auch weiterhin (es stehen noch weitere Operationen an) unseren Vierbeinern so zur Seite stehen können, bitten wir Sie heute dringend um Ihre Unterstützung.

Unsere Bankverbindung lautet:

Konto Nr. 650 616 73 Sparkasse Lüneburg

Bankleitzahl 240 501 10

IBAN: DE87 240501100065061673

BIC: NOLADE21LBG

Kennwort: Operationen

Unsere Patienten und wir bedanken und für Ihre Unterstützung!

 

Selina Martens, Tierheimleitung

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Jamie, unsere schöne Lebensretterin

 

 

Jamie

 

 

 

 

Kürzlich brauchte eine Katze dringend eine Blutspende, ihr Leben hing davon ab. Unsere Jamie erklärte sich bereit, bzw. wir haben das für sie übernommen und spendete Blut für ihre Artgenossin.

Und rettete somit deren Leben! Danke Jamie!!!

Auch Tiere brauchen mitunter eine Blutspende……und andere Artgenossen können ihnen damit  helfen.

Wenn auch Ihre Katze oder Ihr Hund anderen helfen soll, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Möglichkeiten.

 

________________________________________________________________________________________

 

 

In der Lünepost für das Tierheim Lüneburg

  vielen Dank dafür im Namen aller Mitarbeiter und tierischen Gästen  

alt 

 

Liebe Katzenfreunde

 
lieschen2
 
 
wir benötigen dringend
 
Klumpstreu am besten Feliton Classic oder Multifit Biofresh 
 
 Katzenspezialfutter Gastro Intestinal (nur beim Tierarzt erhältlich)


 

 

gemse

 

 

Die Rezepte vom Sommerfest finden Sie ab sofort unter der neuen Rubrik Dies und Das

 

___________________________________________________

 

Beaufsichtigter Hunde-Spielplatz zu Gunsten des Lüneburger Tierheims

 
 

 
 
Info an alle Tierheim-Gassigänger !

Unsere "Gassigeh Zeiten" sind:

täglich 10.00 - 13.00 h

(außer an gesetzlichen Feiertagen)

  


 
Tierschicksale in der Lünepost
 
Aktuelle Termine
 Treffen der Ehrenamtlichen
 - Vorbereitung des Sommerfestes-
Mittwoch 10.04.2015
um 18.30h
im Tierheim Lüneburg
 
 
Sommerfest im Tierheim
 
Sonntag 5.7.2015
von 11h - 16:30h
findet unser
Sommerfest statt.
 

 
Fundtierannahme

Mo. - Sa.

9:00 bis 17:00 Uhr

Bei Notfällen außerhalb
der  Zeiten wenden Sie
 sich bitte an die  Polizei.

Spenden