Watson ist ein lieber, kuschliger Kater. Er scheint allerdings zwei Gesichter zu haben. Zu uns gekommen ist Watson, weil er einen temperamentvollen Charakter haben und diesen auch manchmal ausleben soll. Wir haben ein solches Verhalten bei Watson ein Mal erlebt, als er noch in der Waldhütte wohnte und vermuten, dass der Süße so seinem Unmut Luft verschafft.

Bei uns im Tierheim zeigt sich Watson eher schüchtern und zurückhaltend. Trotzdem suchen wir ein Zuhause ohne Kinder für den hübschen Kerl. Seine Menschen brauchen viel Katzenerfahrung, um den Süßen und seine Bedürfnisse richtig einschätzen zu können. Er wünscht sich entsprechend verständnisvolle „Dosenöffner“ und gesicherten Freigang – Watson ist nämlich leider FIV-positiv. Dadurch darf er keinen Kontakt zu gesunden Katzen oder Freigang haben, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Kontaktformular