Mia ist eine richtige Zuckerschnute, die sich sehr über alle Menschen freut. Von Artgenossen hingegen ist sie nicht begeistert, was sie klar und deutlich zeigt. Vor allem an der Leine dreht sie frei und zeigt leichte Tendenzen zur umgelenkten Aggression. Mit viel Training, Geduld und Konsequenz kann sie sich gut benehmen, was sie in der Vergangenheit schon gezeigt hat.

Für Mia suchen wir deswegen ein Zuhause, in dem sie den Thron als Einzelprinzessin besteigen kann – auch wenn der Thron vielmehr ein Schoß ist, auf dem Mia ganz viele Streicheleinheiten ganz für sich alleine hat. Vor allem muss es ein Zuhause sein, in dem souverän und pflichtbewusst mit ihr umgegangen wird – indem der Maulkorb nicht verrufen ist, sondern zuverlässig eingesetzt wird, bei jedem Spaziergang.

Kontaktformular