Die süße Lotte kam zu uns ,da Sie Mensch und Hund verletzt hat.

Wir können zu Lotte leider noch nicht ganz so viel sagen, da Sie noch sehr frisch bei uns ist.

Sie ist Anfangs etwas Misstrauisch und zeigt defensives Drohen (mit Bellen, Knurren aber eher nach hinten gerichtet). Wenn Sie einen aber erstmal kennt und einem Vertraut, dann ist Sie eine sehr tolle Begleiterin. Wenn Sie dies nicht hat, können wir uns auch vorstellen das Sie nach vorne geht und beißt, daher suchen wir Hundeerfahrene Menschen. In ihrem neuen Zuhause sollten keine Kinder unter 16 Jahren leben. Den Maulkorb ist sie gewöhnt und sollte ihn auch in neuen Situtationen und beim Tierarzt tragen. Rassetypisch ist sie sehr lernfreudig und hat spaß daran neue Sachen zu lernen, die Grundkommandos hat sie drauf.

Hier im Tierheim zeigt die Lotte sich als sehr verträglich mit ihren Artgenossen und läuft täglich in einer Hundegruppe mit.

An der Leine läuf sie relativ gut, zieht ab und an mal, orientiert sich aber auch gerne an den Menschen.

Bei der Adoption von Hunden bedarf es einem Einverständnis des Vermieters.

Das Formular können Sie hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen: Einverständniserklärung

Kontaktformular