Unser Hatchi ist eine kleine Frohnatur. Er freut sich sehr über Menschen und liebt es, zu kuscheln und schmusen. Er wurde uns übereignet und sucht nun Menschen, die ihm einen Ruhepol bieten. Schon beim Kuscheln lässt sich Hatchi sonst so von seiner Freude mitreißen, dass er zu sehr aufdreht. Es bedarf also Menschen, die sich mit diesem Hundetyp auskennen und das Handling haben, um solche Situationen gut zu meistern.

Hatchi ist nach Sympathie verträglich mit Artgenossen. Eine Vergesellschaftung mit einer Hündin könnte gut gehen, mit Rüden müsste die Chemie genauer getestet werden.

Wichtig zu wissen ist auch, dass Hatchi aufgrund einer Allergie Spezialfutter benötigt und Tabletten zur Behandlung seiner Schilddrüsenfehlfunktion. Hier haben wir ihn bereits bestens eingestellt und sind zuversichtlich, dass das Ankommen in einem gefestigten Zuhause sich zusätzlich förderlich auf Hatchis Gesundheit auswirkt.

 

Bei der Adoption von Hunden bedarf es einem Einverständnis des Vermieters.

Das Formular können Sie hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen: Einverständniserklärung

Kontaktformular