Unser Bobby hatte einen Unfall bevor er zu uns kam. Er hatte eine Anämie, Schürfwunden und Blessuren. Vermutlich ist auch durch den Unfall sein linkes Auge in Mitleidenschaft gezogen worden. Es haben sich leider keine Besitzer gefunden die den süßen Kater vermissen und so sucht er nun, da es ihm besser geht, ein neues Zuhause.

Bobby ist mit Menschen die er gut kennt sehr verschmust, verbringt gerne Zeit auf dem Schoß und lässt sich kraulen. Kinder sollten schon älter sein und nicht mehr ganz unbedarft mit Katzen umgehen. Der hübsche schwarze Kater hat eine Niereninsuffizienz und benötigt Spezialfutter. Auch Blutuntersuchungen in regelmäßigen Abständen sollten mit eingeplant werden.

Mit anderen Katzen versteht sich Bobby eher mäßig gut. Trifft man auf welche muss nicht gleich ein Streit vom Zaun gebrochen werden. Soll man aber mehr Zeit miteinander verbringen erhitzt sich Bobbys Gemüt auch gerne mal und es wird ein wenig ungemütlich.

Wir suchen daher ein schönes zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang, ohne andere Katzen, dafür aber mit Menschen die sich freuen Bobby zu dem kleinen Prinzen machen, der er gerne sein will.

Kontaktformular