Blevie ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause in Innenhaltung. 
Dort wünscht er sich jede Menge Platz zum Hoppeln (mind 2qm pro Tier), eine Menge Frischfutter und weitere Artgenossen.
Er ist dem Menschen gegenüber neugierig, aber nicht wirklich handzahm.Der Kleine wurde am 15.12.2022 kastriert und darf erst ab dem 26.01.2023 zu weiblichen Artgenossen ziehen.

Kontaktformular